Mittwoch, 16. März 2011

Palmblattprophezeihungen

http://rechtsverlag.at/Solaris/neuart/palmblatt.html

Ich bin mit Prophezeihungen immer sehr vorsichtig,aber diese entspricht großteils
meiner intuitiven Vorahnungen,welche bisher immer eingetroffen sind.

Kommentare:

bernd hat gesagt…

Hallo Ghost

hier hat wohl jemand das selbe gepostet:

http://www.heise.de/tp/foren/S-Prophezeiungen-des-Palmblattmanuskriptes-fuer-die-Jahre-2011-und-2012/forum-196235/msg-19989203/read/

und die Antworten sprechen leider für sich..........was für überhebliche Mitmenschen wir doch haben!!

Christian hat gesagt…

Hallo Ghost,

habe mich auch mal nebenbei mit den Palmenblätterbibliotheken beschäftigt.

Soweit mir bekannt, sind da nur für einzelne Menschen die Geschichten hinterlegt. Gibts das auch fürs Weltgeschehen?

Leider kommt alles gute aus Indien und tiefere Recherchen sind für den Einzelnen schwierig (wenn er überhaupt mal in seinem Leben davon gehört hat), weil wegen der Sprache.

Was hast du so alles zu den Palmenblätterbiblitheken zusammengetragen?

Kenn da nur einiges aus dem Script "zur Wahrheit".